Classic Music for Motion Team!

Classic Music for Motion

Classic Music for Motion Team!

Wie lieben klassische Musik und sind fasziniert von der Wirkung, die sie auf unseren Organismus ausübt. Unser Anspruch ist Professionalität, Leidenschaft und das Musizieren mit dem Herzen. Unsere Konzerte wollen die Herzen aller Menschen berühren und klassische Musik auf eine neue Weise präsentieren.

Hierfür stehen wir – und das sind wir:

Piotr Prysiaznik

Piotr Prysiaznik beendete das Musik Gymnasium in Opole bei Prof. Danuta Sujata mit Auszeichnung und absolvierte sein Diplom-Studium an der Musikakademie Warschau, bei Prof. Zenon Bakowski. Als Preisträger einer Reihe internationaler Musikwettbewerbe setzt er sein Musikstudium an der Hochschule der Künste Berlin, bei Prof. Tomasz Tomaszewski fort und wird Stipendiat der Herbert-von-Karajan-Stiftung beim Berliner Philharmonischen Orchester und Meisterschüler vieler angesehener Künstler, u.a. A. Gertler, E. Feltz, E. Hurwitz, K. Richter u.v.m. Er unterrichtet Violinenklassen an der Musikhochschule in Breslau und betreut künstlerisch diverse Kammermusikprojekte. Von 2010 bis 2013 war Piotr Prysiaznik erster Konzertmeister des Philharmonie Orchesters Gorzow. Als einer der Gründer dieses Orchesters war er darüber hinaus lange Zeit dessen künstlerischer Berater. Neben seiner Kammermusik-Tätigkeiten als Mitglied des Orchesters der Deutschen Oper Berlin, hat er sich zur Aufgabe gemacht, ganz jungen Künstlern einen neuen Zugang zur klassischen Musik zu verschaffen. In 2012 gründete er das Vivaldi Kinderorchester und unterstützt erfolgreich und mit viel Enthusiasmus junge Musiker in ihrer professionellen, musikalischen Entwicklung.

 

Marlena M. Troch

Marlena Troch studierte Verwaltung Wissischenschaften an der Universität Potsdam und der University of Missoula, MT, USA. In der Folge arbeitete sie als Leiterin der Finanzen und Verwaltung in einem Bundesverband und absolvierte darüber hinaus zahlreiche Weiterbildungen. Sie interessiert sich für die Forschungsergebnisse der Neurowissenschaften und die Wirkung von Klang und Musik auf unseren Organismus. Gemeinsam mit Piotr Prysiaznik erarbeitete sie ein neues Orchester- und Konzertkonzept für Kinder und Jugendliche. Sie ist Mitbegründerin von Classic-Music-for-Motion.

 

 

 

Tobias Hampel

Tobias Hampel studierte Grafikdesign in Dresden und arbeitete danach für mehrere renommierte Agenturen, wie Ogilvy & Mather Frankfurt, Serviceplan Hamburg und Heimat Berlin. In 2010 gründete er seine eigene Kreativagentur „Herr Hampel“ und betreut seither mit seinem Team große und mittelständische Unternehmen in ihrer Unternehmensdarstellung und Kommunikation. Etwas Besonderes waren für Ihn immer Aufträge aus dem musikalisch-kulturellen Bereich. Wie erweckt man Musik und Klang visuell zum Leben? Wie sieht die moderne Farbwelt eines Unternehmens aus, das sich virtuoser Klangkunst verschrieben hat? Diese und weitere Fragen bearbeitet Tobias Hampel seit der ersten Stunde für Classic-Music-for-Motion und visualisiert jeden Tag ein weiteres Stück der fantastischen Welt der klassischen Musik.